DSC_0692.JPG

Verkehrs- und Mobilitätspolitik

Städtische Verkehrspolitik stellt eine weitere große Herausforderung für die nächste Ratsperiode dar. Sie bezieht sich nicht nur auf die Lenkung der Verkehrsströme, sondern betrifft  auch den ruhenden Verkehr.

 

Wir sind anderer Auffassung. Die bisherige Übung, Stellplatzverpflichtungen durch Geldzahlung abzulösen, ist nicht mehr zeitgemäß ist und fordern deshalb ortsspezifische Stellplatzregelungen.

 

Im Bereich des fließenden Verkehrs hat für uns  die  Entlastung des Ortskerns hohe Priorität.