top of page

WEG besucht Tierschutzverein Gronau e.V.


Kandidaten und Mitglieder der neuen Wählergemeinschaft für Epe und Gronau besuchten am Donnerstag den Tierschutzverein Gronau e.V.

Esther Nacke und Simone Feetz- Weimann nahmen sich Zeit um über ihre ehrenamtliche Arbeit im Tierschutzverein e.V., auch als Katzenhaus bekannt, zu berichten.

Die Gäste lernten die verschiedenen Katzen und ihre persönlichen Geschichten während des Besuches kennen.

Seit 2002 kümmern sich ehrenamtliche Mitarbeiter im Gronauer Tierschutzverein, um das Wohl der besten Freunde der Menschen. Mittlerweile arbeiten 13 Helfer sieben Tage die Woche in diesem lokalen Verein direkt vor unserer Haustür für die Tiere

Die Arbeit wird ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und durch eine jährliche Zuwendung der Stadt Gronau in Höhe von 5000,- Euro finanziert. Die jährlichen Tierarztkosten betragen jährlich um die 30.000,- Euro, hinzu kommen die Futter- und Streukosten für die Tiere.

Wildkatzen werden gefangen, kastriert und nach der Genesung wieder ausgesetzt. So wird eine wilde Population, wie sie in jüngster Vergangenheit in der Sudetenstraße aufgetreten ist eingedämmt.

Respekt vor dem Einsatz im Tierschutz zeigten die Besucher der Wählergemeinschaft Epe und Gronau, waren jedoch zeitgleich betrübt über die Bedingungen, unter denen die Ehrenamtlichen tätig sind.

Kein fließend Wasser, keine Toilette und keine Heizung.

Wasser gibt es einmal im Monat von dem Unternehmen Teupen, geheizt wird mit Brennholz und Öfen und der Toilettengang wird eingeteilt oder benachbarten Möglichekeiten verichtet.

Ein durchgeführtes Crowdfundingprojekt mit der Volksbank Gronau- Ahaus ermöglicht es, dass bald die Fenster des Gebäudes erneuert werden.

Abschließend wurde eine Futter- und Geldspende für den Tierschutzverein Gronau e.V. übergeben

Wie kann man helfen? Auf der Homepage https://www.tierschutzgronau.de/ erfährt man wie man Mitglied im Tierschutzverein werden oder Sach- und Geldspenden tätigen kann. Auch ehrenamtliche Helfer- und Helferinnen werden stets gesucht.

100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page